Umzugsspedition - Autovermietung
Umzugsspedition - Autovermietung
Notiz online Beratung Umzug Videotelefonie

Büro-/ Firmenumzug

Weiterlesen

Privatumzug

Weiterlesen

Trennungsumzug

Weiterlesen

Lagerung München

Weiterlesen

Autovermietung

Weiterlesen

Professioneller Ansprechpartner für den Umzug aus & nach München

Sie suchen zuverlässige Umzugsspezialisten? Willkommen bei Ritter Umzugsspedition und Autovermietung in Unterhaching bei München!

Hinweis Videotelefonie

Wir sind weiterhin für Sie da!

Wir kommen weiterhin gerne vorab jederzeit zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie bei Ihrem Umzugsvorhaben.

Neu ist in diesen Zeiten:

Den Rundgang bei Ihnen begehen wir inzwischen auch online mit via WhatsApp, Facetime oder Skype.

Durch jahrzehntelange Erfahrung ist die digitale Beratung für eine korrekte Einschätzung für uns auch möglich. Nutzen Sie unseren neuen Service und bleiben Sie gesund!

Umzüge in München, deutschlandweit oder quer durch Europa

Sie planen einen Umzug und suchen einen zuverlässigen Partner? Willkommen bei Ritter Umzugsspedition und Autovermietung in Unterhaching bei München! Wir unterstützen Sie bei Ihrem Umzug, egal wohin. Ob Umzug in München und Umgebung, in eine andere deutsche Stadt oder ins europäische Ausland. Von der Beratung, Planung bis hin zum eigentlichen Umzug sind wir kompetent und verlässlich für Sie da. Wir erleichtern Ihren Wohnort- oder Bürowechsel mit unserem Full-Service-Angebot in höchster Qualität. Vertrauen Sie uns. In unserer Umzugsfirma sind Ihre Möbel und wichtigen Gegenstände in den besten Händen.

Ritter Umzugsspedition aus München - professioneller Umzugsservice seit über 35 Jahren

Was 1986 als Einmannunternehmen mit einem VW Transporter begann, hat sich mittlerweile zu einer großen Umzugsfirma und Spedition ca. 20 Mitarbeitern entwickelt. Die Firma von Tobias Ritter steht für professionell durchgeführte Umzüge. Ob einfacher Transport oder Komplett-Service. Das Angebot des Münchner Umzugsunternehmens ist groß. Alle Aufträge werden mit Präzision und langjähriger Erfahrung durchgeführt. Das eingespielte Team gewährleistet reibungslose Abläufe und verlässliche Termine, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen können. Ob für Privatpersonen, kleine Firmen oder große Unternehmen, ob Seniorenumzug oder Büroumzug innerhalb von München oder einmal quer durch Europa, die Ritter Umzugsspedition ist für Sie da. Neben Umzügen zählen auch Exportleistungen mit Containern oder lästige Behördengänge zu unseren Leistungen. Unsere Autovermietung hält darüber hinaus ständig gepflegte Transporter, Kleinbusse sowie Lkws für Sie bereit. Rufen Sie uns an. Die Mitarbeiter unseres Umzugsunternehmens aus München beraten Sie gerne zu unseren umfangreichen Serviceleistungen.

Umzüge mit vollem Einsatz - Unsere Leistungen im Überblick:

Zusatzleistungen unseres Umzugsservices:

 

Planung, Organisation und Durchführung des Umzugs

Wir sorgen dafür, dass Ihr Umzug stressfrei vonstattengeht. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind von Anfang bis Ende für Sie da.

Besichtigungen kostenlos und unverbindlich mit schneller Terminvergabe

Egal, um welches Anliegen es sich handelt. Unser Umzugsunternehmen aus München Unterhaching kommt im Vorfeld zu Ihnen nach Hause oder berät Sie mit geschultem Auge via Videoanruf. Danach erhalten Sie ein unverbindliches, kostenloses Angebot.

Einlagerung in München, Unterhaching, Wolfratshausen und Umgebung

Manchmal verzögert sich der Einzug ins neue Heim oder ein Auslandsaufenthalt ist geplant. Kein Problem, wir bieten Ihnen die sichere Zwischenlagerung von Möbeln und anderem Hausrat in einem unserer klimatisierten Lagerhäuser in München und Umgebung.

Montage und Demontage des Umzugsgutes

Manche Möbel sind zu sperrig, um im Ganzen transportiert zu werden. Sorgfältig und fachmännisch bauen wir deshalb Ihre Möbelstücke bei Bedarf ab und später wieder auf. Auch Lampen werden von unserem erfahrenen Team aus München fachgerecht montiert und angeschlossen.

Ein- und Auspackservice

Das Ein- und Auspacken der Umzugskartons nimmt viel wertvolle Zeit in Anspruch. Wir verpacken Ihr Eigentum sachgemäß und vorsichtig. Nach dem sicheren Transport zum neuen Büro oder ins neue Zuhause werden alle Dinge ausgepackt und auf Wunsch auch wieder eingeräumt.

Versicherungsschutz während dem Umzug

Auch dem sorgfältigsten Möbelpacker kann ein Missgeschick passieren. Deshalb bieten wir Ihnen unseren Umzugs-Versicherungsschutz an. Pro 5 m³ sind 3.100 € Umzugsgutversicherung inklusive. Auf Wunsch können Sie zusätzlich eine Neuwertversicherung abschließen.

Kleine Reparaturen

Die Zimmertür quietscht und beim Tischbein sitzt eine Schraube locker? Unsere kompetenten Umzugshelfer führen gerne nach Absprache kleine Reparaturen für Sie durch.

Entrümpelung und Entsorgung

Wenn sperrige Möbel oder abgenutzte Gegenstände nicht mehr gebraucht werden, helfen wir Ihnen gerne bei der Entrümpelung und Entsorgung nach Vorschrift.

Besenreine Übergabe & Endreinigung

Bald steht die Schlüsselübergabe Ihres ehemaligen Zuhauses an. Doch vorerst muss die alte Wohnung oder das Haus gesäubert oder kleine Makel ausgebessert werden. Kein Problem, gerne führen wir die Endreinigung oder auch Malerarbeiten für Sie durch.

Umzug mit Außenaufzug

Nicht immer passen alle Möbelstücke durch ein Treppenhaus oder die Haustür. Wir finden für alle gegebenen Anforderungen eine befriedigende Lösung. Dank unserem Außenaufzug transportieren wir sperrige Möbel sicher über Balkon oder Fenster nach Unten oder Oben.

Beantragen und Aufstellen von Halteverbotszonen

Zeit ist Geld. Deshalb gehört auch das Beantragen von Halteverbotszonen zu unserem Umzugsservice. Dadurch kann direkt vor der Tür geparkt und lange Laufwege vermieden werden, was den Aufwand minimiert und Ihren Geldbeutel schont.

Hochwertige Umzugsmaterialien

Damit Ihr Hab und Gut sicher verwahrt und transportiert werden kann, stellen wir stabile Umzugskartons, Kleiderboxen, Luftpolsterfolie, Klebeband und mehr zur Verfügung.

Verleih von Umzugszubehör

Damit Sie schnell von A nach B umziehen können, bietet Ihnen unser Umzugsunternehmen neben zahlreichen anderen Serviceleistungen den Verleih von praktischen Hilfsmitteln wie Sackkarren, Rollwagen oder Tragegurte zu einem fairen Preis an.

Umzug während Corona

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind Umzüge innerhalb Münchens oder Deutschlands erlaubt. Unter Umständen kann jedoch eine Besichtigung des Umzugsortes nur digital möglich sein. Kein Problem für die Ritter Umzugsspedition. Unsere Umzugsberater begehen den Rundgang ganz unkompliziert online via WhatsApp, Facetime oder Skype. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung ist eine digitale Beratung für eine korrekte Einschätzung des Aufwands möglich. Während dem Umzug achten wir selbstverständlich auf alle nötigen Hygienemaßnahmen, damit Sie und unsere fähigen Mitarbeiter weiterhin gesund bleiben. Sie haben noch Fragen an unser Umzugsunternehmen? Informieren Sie sich gerne in unserem Corona Umzugs-FAQ oder rufen Sie uns an.

Kundenbewertungen - Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen

Angefangen bei unseren Materialien bis hin zur fachmännischen Planung und kompetenten Ausführung unserer Umzüge oder Speditionsleistungen. Unsere Kunden sind bei uns in besten Händen. Denn Ihre Zufriedenheit und professionelle Lösungen sind unser höchstes Gut. Nach vielen Jahren in der Umzugsbranche ist unser Unternehmen mit Sitz in München Unterhaching ein zuverlässiger Partner, dem Sie Ihre Habe bedenkenlos anvertrauen können. Zahlreiche positive Kundenbewertungen sprechen für uns. Immer wieder erreichen uns zufriedene Nachrichten voller Lob für die getane Arbeit als Umzugsfirma.

 

FAQ - Nützliche Umzugstipps

Wann sollte ich den Umzug planen und Ihre Firma beauftragen?

Zwar sind auch kurzfristige Buchungen möglich, doch um sicherzugehen, dass Ihr Wunschtermin frei ist, sollten Sie Ihren Umzug möglichst frühzeitig bei uns buchen. Besonders Termine am Wochenende, zum Monatsende oder in den Sommermonaten sind gefragt.

Wie plane ich meinen Umzug während Corona?

Die Beratung und Planung erfolgen auf digitalem Weg. Während des Umzugs sollten Hygienemaßnahmen eingehalten werden und die Umzugshelfer vorher getestet, genesen oder geimpft sein. Genauere Informationen finden Sie in unserem Corona-FAQ-Bereich.

Welche Kosten fallen für den Umzug an?

Wir machen Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot, das individuell nach Ihren Wünschen erstellt wird. Der Preis setzt sich aus verschiedenen Faktoren und gewünschten Zusatzleistungen zusammen.

Wer zahlt den Umzug bei Grundsicherung (Hartz IV)?

Wir führen Umzüge für jedermann durch. Egal ob Firma, Familie, Studenten, Senioren oder auch Sozialhilfeempfänger. Falls Sie Grundsicherung erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie bezahlen Ihren Umzug selbst.
  • Sie beantragen beim Jobcenter eine Übernahme der Kosten für den Umzug. Wenn dieser genehmigt wird, übernimmt das Jobcenter unsere Rechnung.
Wer zahlt den Umzug bei einer Eigenbedarfskündigung?

Bei einer Kündigung durch Eigenbedarf muss der Mieter die Umzugskosten selbst tragen, da der Vermieter sich an die gesetzlichen Vorgaben hält.

Kann ich den Umzug von der Steuer absetzen?

Umzug aus beruflichen Gründe

Falls Sie berufsbedingt umziehen, kann ein großer Teil der anfallenden Kosten für den Umzug als Werbungskosten geltend gemacht werden. Jedoch gilt es, einige Voraussetzungen zu beachten:

  • Ein Berufsanfänger tritt seinen allerersten Job an
  • Ein Auslandsrückkehrer tritt eine neue Stelle in Deutschland an
  • Der Arbeitsweg ist deutlich kürzer (mind. 30 Minuten täglich)
  • Der Arbeitnehmer wechselt den Arbeitsplatz oder wird versetzt (auch in eine andere Stadt)
  • Der Arbeitnehmer zieht aus / in eine Dienst- oder Zweitwohnung

Unter Umständen ist der Nachweis des berufsbedingten Umzugs nötig. Legen Sie dafür den Arbeitsvertrag oder eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers vor.

Umzug aus privaten Gründen

Bei einem privaten Gründen ist das anteilige Absetzen von Umzugskosten möglich. Diese können als haushaltsnahe Dienstleistungen in der Steuererklärung angegeben werden. Abzugsfähig sind 20 % der Handwerkerrechnung bis max. 1200 Euro insgesamt sowie Transportdienstkosten von max. 4000 Euro. Materialkosten, z. B. für Umzugskartons können nicht angerechnet werden. Bewahren Sie Rechnungen und Zahlungsbelege gut auf, denn diese müssen dem Finanzamt vorgelegt werden.

Umzug aufgrund außergewöhnlicher Belastung

Sie oder Angehörige ziehen in ein Pflegeheim? Aufgrund einer körperlichen Behinderung muss eine Erdgeschosswohnung gemietet werden? Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen umziehen, muss ein Nachweis wie ein ärztliches Attest erbracht werden. Dann kann die außergewöhnliche Belastung in der Steuererklärung angegeben werden. Gleiches gilt auch bei Naturkatastrophen, wenn beispielsweise nach einer Überflutung Wohnräume nicht mehr nutzbar sind. Falls Sie Umzugskosten von der Steuer absetzen möchten, sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Steuerberater, um alle Möglichkeiten bestens auszuschöpfen.

Ist der Umzug in München teurer im Vergleich zu anderen Städten?

Obwohl München als deutsche Stadt mit den höchsten Mieten pro Quadratmeter gilt1, ist sie nicht automatisch die teuerste Stadt zum Umziehen. Das Online-Umzugsportal Movinga2 verglich 2017 die Umzugskosten verschiedener deutscher Städte miteinander. Als Basis diente der Umzug eines Ein-Personen-Haushalts über 250 Kilometer. Obwohl Wohnungen in München am teuersten sind, so ist doch ein Umzug nach Karlsruhe deutlich teurer, gefolgt von Leipzig. München liegt im Vergleich auf Platz 13 und somit im Mittelfeld.

Steht mir für den Umzug Sonderurlaub zu?

Anders als bei der Geburt des eigenen Kindes oder dem Tod eines nahen Familienangehörigen steht dem Arbeitnehmer kein Anspruch für Sonderurlaub für einen Umzug zu. Gegebenenfalls haben Sie jedoch einen Tarif- oder Arbeitsvertrag, in dem es für Umzüge eine gesonderte Regelung gibt.

Wie viele Tage sollte ich für den Umzug freinehmen?

Je nachdem, wie groß Ihr Haushalt ist, sollten Sie sich entsprechend Zeit einplanen und bei Ihrem Arbeitgeber Urlaub beantragen. Bedenken Sie, dass Abfallentsorgungszentren oft nur an Werktagen geöffnet haben und Sie Behördengänge nicht am Wochenende erledigen können. Eine gute Vorbereitung ist alles. Nutzen Sie deshalb den Feierabend, um den Umzug stressfrei zu gestalten. Unwichtige oder saisonale Dinge wie Weihnachtsdeko können schon Wochen vor dem Umzugstermin weggepackt und in kleinen Fahrzeugen transportiert werden. Versuchen Sie, so viel wie möglich vor dem Umzugstag zu erledigen. Für den Möbeltransport mieten Sie sich für einen oder zwei Tage einen Sprinter oder Lastwagen. Oder Sie fragen uns. Wenn Sie unsere Münchner Umzugsfirma beauftragen, wird die Möbelmontage und der Transport Ihres Hausrats für Sie komplett erledigt und Sie müssen sich kaum bis gar keine freien Tage nehmen.

Wo muss ich meine Adresse nach dem Umzug ändern lassen?

Ändern Sie Ihre Adresse bei Behörden wie Einwohnermeldeamt oder KFZ-Zulassungsstelle, Arbeitgeber, Banken, Versicherungen sowie Schulen, Kindergarten oder Vereinen, in denen Sie Mitglied sind. Das Ummelden bei Versicherungen oder Online-Shops erfolgt meist unkompliziert per E-Mail oder Telefonanruf. Beim Ändern der Ausweispapiere bleibt Ihnen ein Behördengang nicht erspart. Eine vollständige Checkliste für Adressänderungen nach dem Umzug finden Sie hier.

Muss ich den Umzug meinem Arbeitgeber melden?

Geben Sie Ihrem Arbeitgeber Bescheid, dass Sie umziehen, damit Ihre Lohnabrechnung korrekt erfolgen kann.

Welche Verträge muss ich vor dem Umzug kündigen oder neu abschließen?

Stromanbieter bei Umzug kündigen

Jedem Haushalt in Deutschland steht das Recht zu, Strom zu beziehen. Sobald Sie in ein neues Heim einziehen, können Sie den Strom nutzen, ohne einen Vertrag abschließen zu müssen. Jedoch ist diese sogenannte Erstversorgung teuer. Sobald Sie einen Vertrag mit einem neuen Stromanbieter geschlossen haben, kann von der Erstversorgung ohne Kündigungsfrist auf den neuen Anbieter umgestellt werden. Vor dem Umzug sollten Sie sich bei Ihrem alten Stromanbieter informieren, ob dieser Sie auch am neuen Wohnort beliefern kann. Falls ja, teilen Sie Ihrem Stromlieferanten das Umzugsdatum sowie zukünftige Anschrift mit. Falls nicht, kann der Vertrag beendet und ein neuer mit einem anderen Anbieter abgeschlossen werden.

Wasser beim Stadtwerk anmelden

Falls Sie Eigentümer des neuen Heimes sind, können Sie sich meistens unkompliziert online oder via Formular per Post beim zuständigen Stadtwerk anmelden. Mieter hingegen dürfen diese Aufgabe dem Vermieter überlassen. Der Wasserverbrauch wird über die Nebenkostenabrechnung dem Mieter in Rechnung gestellt.

Internet & Telefonverbindung im neuen Zuhause nutzen

Fragen Sie spätestens vier bis sechs Wochen vor dem Umzug bei Ihrem Anbieter nach, ob die vertraglich festgelegten Leistungen Ihres Telefon- und Internetvertrags auch am neuen Wohnort eingehalten werden können. Falls ja, können Sie die Anschlüsse für Ihr neues Zuhause beantragen. Falls nicht, nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht. Meist ist das Ummelden der Telefon- und Internetverbindung denkbar unkompliziert und ein Anruf oder eine E-Mail ist ausreichend.

Wohin mit meiner Katze während des Umzugs?

An einem Umzugstag können nicht nur Menschen in Stress verfallen. Auch Katzen spüren die Hektik und Unruhe. Deshalb ist es besonders wichtig, Ihrem Vierbeiner die Umzugszeit so entspannt wie möglich zu gestalten. Versuchen Sie, selbst gelassen zu bleiben. Dies wird sich auf Ihr Haustier übertragen. Duftstoffe wie Pheromom-Verdampfer oder spezielles Ergänzungsfutter können ebenfalls dafür sorgen, dass Ihre Katze die Ruhe bewahrt. Falls Ihre Katze eine Urlaubsbetreuung hat, könnte sie während des Umzugs dort einziehen. Ansonsten stellen Sie Ihrer Katze ein Zimmer, das so wenig Personen wie möglich betreten, zur Verfügung. Dorthin bringen Sie die Lieblingsdecke Ihres Stubentigers sowie Kratzbaum, Katzentoilette und ausreichend Futter. Fahren Sie die Katze in einer sicheren Transportbox zum neuen Wohnort. Setzen Sie sich dabei im Umzugswagen neben die Katze, denn Ihre Nähe wird sie beruhigen. Geben Sie der Katze am neuen Wohnort Zeit, alles zu erkunden. Am besten stellen Sie Katzenmöbel, Näpfe und Spielzeug an ähnliche Orte wie in Ihrem alten Zuhause.

Welche Möbel sollten zuerst umgezogen werden?

Ziehen Sie als erstes Schlafzimmer- sowie Küchenmöbel um. Je wichtiger die Gegenstände, umso eher sollten sie transportiert werden. Regale und Schränke, die bereits umgezogen sind, können direkt eingeräumt werden. Dies erspart Chaos und verhindert Stolperfallen für die Umzugshelfer. Gerne berät unsere Umzugsfirma Sie ausführlich zum Möbeltransport und unterstützt Sie mit ausreichender Erfahrung und kompetenten Mitarbeitern.

Müssen Möbel komplett ausgeräumt werden?

Regale, Schränke und Kommoden müssen vor dem Umzug unbedingt geleert werden. Volle Schränke sind zu schwer, um sie zu transportieren. Zudem könnten Gegenstände herausfallen und die Helfer verletzen. Wenn Möbel am Umzugstag vor der Demontage erst ausgeräumt werden müssen, verzögert dies alle Abläufe.

Dürfen bei einem Umzug mit Umzugsfirma meine Freunde oder ich helfen?

Auch wenn Sie ein Unternehmen mit dem Umzug betraut haben, dürfen Sie, Ihre Familie und Freunde gerne unterstützen. Dadurch sparen wir Arbeitszeit und Sie Geld. Bitte erkundigen Sie sich jedoch vorher bei uns bezüglich des Versicherungsschutzes.

Darf ich im Umzugswagen mitfahren?

Leider dürfen Sie aus versicherungstechnischen Gründen nicht in einem unserer Transportwagen mitfahren.

Wie hoch ist das Kilometergeld?

In unserem individuellen Kostenvoranschlag finden Sie alle Informationen über Anfahrtskosten etc.

Wie schwer dürfen Umzugskartons beladen werden?

Umzugskartons haben je nach Größe eine Tragkraft von etwa 30 kg. Besondere Schwerlastkisten können bis zu 50 kg aushalten. Bedenken Sie jedoch, dass die Kartons hochgehoben und getragen werden müssen. Teilweise Treppen hoch und runter. Tun Sie Ihren Umzugshelfern deshalb einen Gefallen und beladen Sie die Transportboxen nicht allzu stark. Legen Sie schwere Sachen wie Bücher ganz nach unten, leichten Hausrat wie Vorhänge oder Kissenbezüge obenauf. Damit die Kartons einfacher zu greifen sind, lassen Sie die Grifflöcher an beiden Seiten frei. Bei der Ritter Umzugsspedition aus Unterhaching bei München erhalten Sie stabile Umzugskartons mit hoher Tragkraft und anderes Verpackungsmaterial für Ihren Umzug.

Wohin mit alten Sachen und Umzugsmüll?

Besonders beim Ausräumen von Wohnungen oder Häuser verstorbener Angehörigen findet man viele Dinge, die schon beschädigt oder nicht mehr gebraucht werden. Das Entsorgen des Sperrmülls ist zeitaufwendig und kostet. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, übernimmt unser Umzugsdienst für Sie neben dem Abbau gerne das fachgerechte Entrümpeln und Entsorgen nicht mehr benötigter Möbel, Elektrogeräte oder Haushaltsgegenstände. Auch nach einem Umzug entsorgen wir Verpackungsmüll wie Folie oder Malervlies sachgemäß.

 

Jetzt Profi für Umzug in München, Deutschland oder EU beauftragen!

Zahlreiche erfolgreich durchgeführte Umzüge in München, Umgebung sowie europäischem Ausland sprechen für uns. Überzeugen Sie sich selbst von unserem umfangreichen Service. Werden auch Sie einer unserer begeisterten Kunden. Jetzt unverbindlich & kostenlos anfragen!

Ihr Kontakt zu uns

 

 Ritter Umzugsspedition - LKW Vermietung
 Grünwalder Weg 20c
 82008 Unterhaching
 Tel: 089 614 44 110
 Fax: 089 614 83 63
 E-Mail: info@ritter-umzuege.net

Kundenbewertungen

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Ritter Umzugsspedition - LKW Vermietung

muenchen.de - Das Münchner Stadtportal

Wir bilden aus

 

Ihk Ausbildungsbetrieb 2021

 

Alle Rechte vorbehalten 2015 | Ritter Umzugsspedition - LKW Vermietung